Daniil Kvyat & Pierre Gasly bekommen für den jeweils