Dürfen wir vorstellen: Frieda, Millennial aus Belgien,