Mehr als die Hälfte der -Fälle im Land betrifft den