-Trainer Favre: Zwei bis drei Spieler sind angeschlagen,