und können sich gerade in der Krise als Macher profilieren