Wie hoch ist eigentlich die Schnittmenge derer, die