Wo der Recht hat, hat er Recht: „Schwarz-gelb redet